*
Slider
blockHeaderEditIcon
Menue 1
blockHeaderEditIcon
Text6
blockHeaderEditIcon

Wie möchten Sie in Ihrem 3 Lebensabschnitt wohnen?

Planen Sie rechtzeitig, wie und wo Sie im 3. Lebensabschnitt  wohnen möchten. 
Die Kinder sind aus dem Haus, viele Räume sind nun unbenutzt.
Die steigenden Nebenkosten ihrer Altimmobilie, der Investitionsstau und die Gartenarbeit, die immer mehr zur Last werden kann, sind genug Grund sich Gedanken zu machen, wie und wo man in Zukunft leben und wohnen möchte.

 

In Bad Lippspringe entsteht das Wohnprojekt -“Mitten im Leben“- im nördlichen Teil der Stadt Bad Lippspringe in Richtung Schlangen, auf Höhe des Kreisels Detmolder Str. / Maximilian-Kolbe-Str./ Schwimmbadstr.
Dedinger Heide Seen, Kurwaldstadion, Westfalentherme sind fußläufig zu erreichen. 
Zwei Supermärkte und ein Bäcker befinden sich in unmittelbarer Nähe. Bis zum Stadtkern sind es ca. 1 km. Die Bushaltestelle befindet sich direkt hinterm Kreisverkehr und verbindet Bad Lippspringe mit Paderborn alle 15 min. sowie in anderer Richtung Bad Lippspringe mit Horn-Bad Meinberg und Detmold.

 

23  3-Zimmerwohnungen,

eine 2-Zimmerwohnung,

eine 4-Zimmerwohnung mit separatem Eingang und Garten

im EG, ein Gemeinschaftsraum und ein Gewerbeteil sollen entstehen,

Größen zwischen 70 – 120 m².
 

Alle Wohnungen sind ausgestattet mit einer Loggia, einem Hauswirtschaftsraum indem auch Platz für Waschmaschine- und Trockner sind, ebenerdige Duschen, breiteTüren, Lüftungssystem, Fußbodenheizung.
Im UG befinden sich für alle Wohnungen Stellplätze und je ein Kellerraum.
Ein zentrales Treppenhaus mit Aufzug und Hinterausgang zum überdachten Müllplatz gehören zur barrierefreien, guten Ausstattung.

2 Parkplätze für die 4 Zimmer im EG Wohnung und weitere

4 Parkplätze für den Gewerbeteil befinden sich auf dem 

südöstlichen Teil des Grundstücks.

Zu allen EG-Wohnungen  gehört ein kleines Stück Garten.
 

Fertigstellung: voraussichtlich Januar 2020
 


 

Text5
blockHeaderEditIcon

BAD LIPPSPRINGE

Die aufstrebende Stadt Bad Lippspringe hat aktuell 16.000 Einwohner, liegt mitten im Kreis Paderborn und zählt zu den bundesweit bekannten Kurorten. Als einzige Stadt in Nordrhein-Westfalen darf sich Bad Lippspringe mit zwei der begehrten Auszeichnungen schmücken, die das Bundesland zu vergeben hat. Die Kur- und Badestadt ist sowohl „Staatlich anerkanntes Heilbad“ als auch "Heilklimatischer Kurort“ mit dem Prädikat „Premium Class“.

Gesundheit und Erholung – das macht das Besondere aus: Bad Lippspringe ist als „Grüne Lunge Ostwestfalens“ für seine hervorragende Luftqualität bekannt. Den Aufstieg zu einem der führenden Heilbäder verdanken wir aber auch den drei örtlichen Heilquellen. 

Umgeben von Natur pur locken im Norden Eggegebirge und Teutoburger Wald zu ausgedehnten Rad- und Wandertouren, im Süden bildet sich die malerische Silhouette der Senne mit ihrer urwüchsigen Heidelandschaft ab. Wanderer und Radfahrer finden hier ein vorbildlich ausgestattetes Wegenetz vor. 

Aktuell laufen die Vorbereitungen für ein ganz besonderes Veranstaltungshighlight auf Hochtouren. Bad Lippspringe ist 2017 die erste Stadt in Nordrhein-Westfalen, die eine Landesgartenschau mit dem Schwerpunktthema Wald ausrichtet. Freuen dürfen sich die Besucher darüber hinaus auf imposante Blumenmeere, aufwändige Wechselbepflanzungen sowie unterschiedliche Themen-, Muster- und Lichtungsgärten.

Der Vielfalt der gesellschaftlichen Struktur Bad Lippspringes werden die Akteure gerecht, die den hier lebenden Menschen Angebote unterbreiten.

Öffentliche Institutionen, caritative Verbände, soziale Einrichtungen, Kirchen und insbesondere Vereine bieten für alle Altersklassen und alle Bedürfnisse Begleitung, Beratung und Beschäftigung.

Bad Lippspringe ist geprägt von einem hohen ehrenamtlichen Engagement der Bürgerinnen und Bürger. Dieses Engagement schafft in Bad Lippspringe eine hohe Lebensqualität.

Sport – Spiel – Spannung: Der Faktor Freizeitspaß wird hier groß geschrieben.

Die Erlebniswelt der Westfalen-Therme – Schwimm-und Saunaspass. Freunde des Laufsports werden Trimm-Dich-Pfad und den Rundkurs im Badestädter Kurwald und um den Dedinger-Heide-See schnell entdecken.
“Gehirnjogging“ der königlichen Art verspricht die große Schachfläche am Eingang zum Kaiser-Karls-Park. Auf einer neu angelegten Boulebahn kann der Besucher jederzeit mehr als eine ruhige Kugel schieben.

Mittwochs und freitags ist Kino-Zeit. Im Lichtspieltheater „Odin“ lockt die „Traumfabrik Hollywood“ mit Stars und Sternchen.

Bottom1
blockHeaderEditIcon

Baubeginn: Sommer 2018

Bauzeit ca. 1,5 Jahre

Wetter
blockHeaderEditIcon

Das aktelle Wetter in Bad Lippspringe

Bottom2
blockHeaderEditIcon

Kontakt:

Ursula Hinzmann

Mobil: 01577 - 322 57 55

Fon: 05252 - 97 35 71

Fax: 05252 - 97 35 64

email: ursula.hinzmann@paderborn.com

Bottom3
blockHeaderEditIcon

Impressum

H&H Vermögen Verw. GbR mbH

Adolf-Kolping-Str. 12,

D - 33175 Bad Lippspringe

Tel:  0049 5252 97 35 71
Fax: 0049 5252 97 35 64

eMail: ursula.hinzmann@paderborn.com

Geschäftsführerin: Ursula Hinzmann

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail